Qualifizierungsmaßnahme Mathematik-Moderatoren


Dieses Lehrangebot steht nicht für Studierende zur Verfügung!

Die Qualifizierung von Mathematik-Moderatorinnen/-moderatoren (MMod) ist ein Teil der PriMa-Maßnahme (Kinder der Primarstufe auf verschiedenen Wegen zur Mathematik).

Die zweijährige Maßnahme besteht aus einem universitäten Teil (4-stündiges Seminar über zwei Semester; Leitung im Jahreswechsel: Prof. Dr. Nolte/Prof. Dr. Krauthausen) und einem ebenso einjährigen Teil am Landesinstitut (Koordination: Frau Hering).

Die Maßnahme qualifiziert seit 1999 jeweils 25 erfahrene Lehrkräfte, um schulinterne Fach-Fortbildung und Beratung anzubieten, Mathe-Zirkel an Schulen durchzuführen und Förderkonzeptentwicklung unter dem Aspekt des Forderns und Förderns zu gestalten.